Impressum

Angaben nach § 5 TMG

Stifterverband für die deutsche Wissenschaft e.V.
Barkhovenallee 1
45239 Essen
T 0201 8401-0
F 0201 8401-301
E-Mail senden
 

Hauptstadtbüro Berlin
Pariser Platz 6
10117 Berlin
T 030 322982-0
F 030 322982-515

Geschäftsführer:
Prof. Dr. Andreas Schlüter (Generalsekretär)

Sitz des Vereins: Essen
Vereinsregistereintragung: Amtsgericht Essen, VR 5776
Umsatzsteueridentifikationsnummer (UStIDNr.): DE 119 692 167

 

Presserechtlich verantwortlich für die Inhalte der Website:

Mathias Winde
T 030 322982-501
F 030 322982-515
E-Mail senden

 

Technische Umsetzung des Datenportals:

Datenfreunde UG (haftungsbeschränkt)
Singerstraße 109
10179 Berlin

 

Legal Disclaimer

Die Informationen auf dieser Website sind allgemeiner Art und dienen lediglich dazu, den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und seine Aktivitäten dem interessierten Internetnutzer vorzustellen. Für Entscheidungen, die der Verwender aufgrund der vorgenannten Informationen trifft, übernehmen wir keine Verantwortung. Wir weisen darauf hin, dass der vorliegende Inhalt weder eine individuelle rechtliche, buchführungstechnische, steuerliche noch eine sonstige fachliche Auskunft oder Empfehlung darstellt und nicht geeignet ist, eine individuelle Beratung durch fachkundige Personen unter Berücksichtigung der konkreten Umstände des Einzelfalles zu ersetzen.

Die Zusammenstellung der Informationen erfolgte mit der gebotenen Sorgfalt. Gleichwohl übernehmen wir keinerlei Haftung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der übermittelten Informationen.

Diese Website enthält Verweise auf Websites, die von Dritten eingerichtet wurden. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat keinerlei Kontrolle über die Websites und die dort angebotenen Informationen, Waren oder Dienstleistungen. Die Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft übernimmt daher keinerlei Verantwortung, aus welchem Rechtsgrund auch immer, für den Inhalt der Websites Dritter.

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft behält sich das Recht vor, die auf dieser Website angebotenen Informationen, Produkte oder Dienstleistungen ohne gesonderte Ankündigung jederzeit zu verändern oder zu aktualisieren.

Für gegebenenfalls bestehende oder künftig entstehende Rechtsverhältnisse ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar und sind nur deutsche Gerichte zuständig.

 

Datenschutzhinweise

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Privatsphäre ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites anderer Anbieter, zu denen wir einen Link setzen.

 

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können Sie unsere Seiten besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Anmeldung zu einer Veranstaltung, Ihrer Mitgliedschaft, einer Umfrage oder zur Durchführung eines Vertrages angeben. Beim Besuch unserer Seiten werden gespeichert:

  • die Kennung Ihres Internet Service Providers,
  • die Website, von der aus Sie uns besuchen,
  • die Website, die Sie bei uns besuchen, und
  • das Datum und die Dauer des Besuches.

 

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen unserer Internetdirektdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten erhoben, verarbeitet und genutzt.

 

Weitergabe an Dritte

Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für weitere Zwecke, zum Beispiel der Beratung oder der Werbung, erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Ihre Daten werden nicht Dritten zur Verfügung gestellt. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

 

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Gemäß den §§ 34 und 6b BDSG haben Sie das uneingeschränkte Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Löschung oder Sperrung unzulässiger Daten bzw. das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten. Auf Antrag sind wir gerne bereit, Ihnen auch schriftlich mitzuteilen, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit möglich, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre bei uns gespeicherten Daten kurzfristig zu aktualisieren oder zu berichtigen. Wenden Sie sich in diesen Fällen unmittelbar an unseren Datenschutzbeauftragten. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

 

Widerspruch

Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

 

E-Mail/Anmeldeformular

Wenn Sie uns eine E-Mail oder eine Nachricht per Anmeldeformular senden, so speichern und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten lediglich zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen und für die Korrespondenz mit Ihnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass, wenn Sie mittels ungeschützter E-Mails Daten über sich an uns senden, diese möglicherweise von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

 

Links

Unsere Website enthält Links zu Websites anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn wir Links zu anderen Stellen anbieten, versuchen wir sicherzustellen, dass diese unsere Werte vertreten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch den jeweiligen Betreiber. Wenn Sie eine andere Website besuchen, informieren Sie sich bitte dort über die geltenden Richtlinien.

 

Sicherheit

Wir verwenden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Der Hochschul-Bildungs-Report 2020 ist eine Initiative von